Luftreiniger TAC 3000

Optimale Lösungen zur Luftabsaugung und Reinigung

Luftreiniger TAC 3000

25,90 per Tag zzgl. Mwst.

Luftreiniger TAC 3000
Die Luftreiniger der TAC-Serie sind optimale Lösungen zur Luftabsaugung und Reinigung schadstoffbelasteter Arbeitsbereiche. Die maximal ausgestoßene Luftmenge beträgt 2.150 m³/h.


Einsatzgebiet geeignet für Räume bis1
m2 m3
Grobstaub2 G4 200 500
Feinstaub3 G4 + F7 108 270
Schwebstoffe4 G4 + H13 40 100
1Deckenhöhe 2,5m
² Typische Grobstaubanwendungen: Sägen, Feilen
³ Typische Feinstaubanwendungen: Sanierungsarbeiten mit mineral- oder glaswollhaltigen Materialien
⁴ Typische Schwebstoffanwendungen: Schleifen, Asbest- bzw. Schimmelpilzsanierung, Mineralstäube

Mindestmietdauer: 7 Tage

Die erforderlichen Filter werden zusätzlich berechnet

Lieferung & Auf- / Abbau

bis 50 km: 50 €

bis 100 km: 75 €

ab 100 km: 100 €

zzgl. MwSt.

 

 

Kategorie:

Beschreibung

Luftreiniger TAC 3000
Die Luftreiniger der TAC-Serie sind optimale Lösungen zur Luftabsaugung und Reinigung schadstoffbelasteter Arbeitsbereiche. Die maximal ausgestoßene Luftmenge beträgt 2.150 m³/h.

Der Luftreiniger TAC 3000 wurde – wie auch die anderen TAC-Profigeräte – speziell für den rauen Arbeitsalltag auf wechselnden Baustellen konzipiert und lässt sich aufgrund der stufenlos einstellbaren Luftmenge für jede Anwendung bedarfsgerecht konfigurieren.

Durch die modular und flexibel kombinierbaren Filtermodule der TAC-Luftreiniger kann für jeden Raumluftbelastungsgrad die optimale Filterkombination zusammengestellt werden – und dank Vario-Shift-Funktion auch mit variabel endständig platzierbarem HEPA-Filter für Reinraumumgebungen.

Vorteile für die Praxis:

  • Weltweit einzigartig: Professionelle Luftreiniger – variabel nutzbar für Baustellen- und Reinraumsanierungen mit nur einem Gerät
  • Staubklasse H, zulassungsfähig zur Asbestsanierung gemäß TRGS 519
  • Bereits vorbereitet auf zukünftige BG-Richtlinien für den Einsatz von ortsveränderlichen Luftreinigungsgeräten
  • Investitionssicher: Erfüllen schon jetzt die ErP-Richtlinie für 2015
  • Vario-Shift-Funktion zur Einsatzanpassung der Filterkette mit endständigem Ventilator oder HEPA-Filter
  • Monoventic-Regler für präzise stufenlos einstellbare Luftmengen
  • Optische und akustische Wechselanzeige für Vor- und Hauptfilter – sensorgestützt
  • Profiqualität „made in Germany” – Original Trotec-Fabrikation
  • Einfacher Filterwechsel durch Revisionspaneele

Filtrationsspektrum:

  • Asbeststaub
  • Quarzstaub
  • Bauschutt
  • Mehl- und Holzstaub
  • Mineralfasern
  • Schimmelpilzsporen
  • Farbpartikel

Typische Einsatzgebiete:

  • Strahlarbeiten
  • Bau- und Umbauarbeiten
  • Wasserschadensanierung
  • Brandschadensanierung
  • Schimmelpilzsanierung
  • Asbestsanierung
  • Reinraumanwendungen

Technische Details des Luftreinigers TAC 3000:

  • Staubklasse (gemäß DIN EN 60335-2-69): Staubklasse H (Durchlassgrad ≤ 0,005%) für Stoffe mit Arbeitsplatzgrenzwerten ≤ 0,1 mg/m³, krebserregende Gefahrstoffe gemäß GefStoffV §11, TRGS 905 bzw. 906, zulassungsfähig zur Asbestsanierung gemäß TRGS 519
  • Maximale Luftmenge freiblasend, ohne Filter: ca. 2.150 m³/h
  • Maximaler Unterdruck: 1.100 Pa
  • Empfohlene Luftmenge für Staubklasse H: 1.000 m³/h
  • Motorleistung: 450 W
  • Anschlussspannung: 230 V / 50-60 Hz
  • Stromaufnahme: 2,8 A
  • Stromanschluss / Anschlusskabel: Schutzkontaktstecker (CEE 7/7) / Gummileitung (H05RN-F), Länge 3m
  • Lufttransportschlauchanschluss Ø: 250mm (Ansaug- & Ausblasseite)
  • Schallpegel (Abstand 1m): 65 dB (A)
  • Abmessungen über alles (L x B x H): 833 x 460 x 532 mm
  • Gewicht (voll): 36 kg
  • Mobilität: tragbar, stapelbar, Bockrollen
  • Stufenlose Luftmengeneinstellung
  • Filterwechsel-Anzeige, optisch und akustisch
  • Vario-Shift-Funktion zur variablen Einsatzkonfiguration mit endständigem Ventilator oder HEPA-Filter